ZAK stellt Publikumsverkehr ein

  • Beitrag veröffentlicht:20. März 2020

Wertstoffhof und Annahmestelle für Problemabfälle geschlossen.
Im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird die ZAK – Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern am Freitag um 17 Uhr den Publikumsverkehr komplett einstellen. Der Wertstoffhof sowie die Annahmestelle für Problemabfälle bleiben somit ab dem morgigen Samstag bis auf Weiteres geschlossen.
Der Kompostverkauf wurde bereits gestern eingestellt. Die Zufahrt zum ZAK-Gelände wird für Privatpersonen nicht mehr möglich sein.
ZAK-Vorstand Jan Deubig betont in diesem Zusammenhang ausdrücklich, dass die Entsorgung der Abfälle aus der Stadt und dem Landkreis Kaiserslautern selbstverständlich gewährleistet bleibt. „Müllfahrzeuge werden auch weiterhin die Abfälle bei uns anliefern können, um diese ihrer Verwertung zuzuführen.“

ZAK stellt Publikumsverkehr ein