Coronavirus Update, 13.04.2020, 15:00 Uhr

  • Beitrag veröffentlicht:13. April 2020

Über das Osterwochenende ergaben die Laborergebnisse nur einen weiteren positiven Fall.

Somit wurden bislang insgesamt 174 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung Kaiserslautern positiv auf das Coronavirus getestet.

Erfreulicherweise konnten heute weitere 19 Personen die Quarantäne verlassen. Somit gelten bislang 79 Personen als geheilt. Damit liegt die Zahl der aktuell positiven Indexfälle erstmals wieder unter 100!

Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 79 geheilten Personen jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle mitgeführt.

Zu den positiven Indexfällen:

92 Personen leben im Landkreis Kaiserslautern und 82 Personen in der Stadt Kaiserslautern.

Aufteilung der Indexfälle im Landkreis:
VG Bruchmühlbach-Miesau: 3
VG Enkenbach-Alsenborn: 26
VG Landstuhl: 20
VG Otterbach-Otterberg: 12
VG Ramstein-Miesenbach: 16

VG Weilerbach: 15

Eine Person ist am 28. März verstorben.