Sachbeschädigung durch Graffiti – Tatverdächtiger festgenommen

  • Beitrag veröffentlicht:13. April 2020

Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Straße Im Reiserfeld zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti, wobei ein geparkter PKW vom Täter mit Farbe besprüht wurde. Im Rahmen der Fahndung konnte in Tatortnähe ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Bei diesem wurden umfangreiche Beweismittel aufgefunden und sichergestellt. Nach Folgemaßnahmen auf der Polizeidienststelle wurde der Beschuldigte auf freien Fuß entlassen.