Kerwe Feeling auf der Hüdde

  • Beitrag veröffentlicht:14. Mai 2020

Morgen würde auf dem Messeplatz die Kerwe beginnen, zahlreiche Feste bzw. Kerwe in den Ortsteilen wurden jetzt schon aus bekannten Gründen abgesagt. Auch die Kerwe im Ortsteil Wiesenthalerhof/Erzhütten wird vielleicht dem Corona Virus zum Opfer fallen.

Das Ortsbeiratsmitglied Petra Janson-Peermann überlegte sich, wie könnte man auch den Schaustellern in dieser schwierigen Zeit unter die Arme greifen. Es dauerte nicht lange und die Idee war geboren auf dem Kerweplatz etwas “Kerwe Feeling” zu präsentieren. Da Becker`s Spezialitäten schon sehr lange die Hüdderer Kerwe beschicken wurde auf kurzem Weg gleich angefragt ob Interesse besteht!

Jasmin Becker zögerte nicht lange und sagte diesem Vorhaben zu. Nun war es die Aufgabe von Ortsvorsteher Thorsten Peermann über die Stadtverwaltung die rechtlichen und vertraglichen Dinge zu klären. Peermann stieß bei der Verwaltung auf offene Ohren und in kurzer Zeit war dann auch die Sache beschlossen.

Ab sofort ist es möglich auf dem Kerweplatz der Erzhütte, Donnerstags bis Samstags jeweils zwischen 13 Uhr und 18 Uhr frische Mohrenköpfe, Magenbrot, Popcorn und vieles mehr zu kaufen. “Vielleicht auch gegen Abend zuerst eine leckere Pizza beim Sepp und danach den Nachtisch mit nach Hause nehmen”, sagte Thorsten Peermann. Die Becker´s sind mit einem weiteren Verkaufsstand auf dem Platz, frische Crêpes in allen Variationen zum Mitnehmen denn ein Verzehr ist ja auf Grund der Regeln nicht direkt am Stand möglich.

Sicher werden alle Vorgaben bezüglich Abstand halten und Maskenpflicht durch Beschilderung erfüllt. Wie lange die Familie Becker da sein wird hängt natürlich von den Besuchern der Stände ab. “Vorerst haben wir mal die nächsten vier Wochen ins Auge gefasst”, so Jasmin Becker.

Kerwe Feeling auf der Hüdde