Radfahrer auf Gehweg von Auto erfasst

  • Beitrag veröffentlicht:13. August 2020

An der Ecke Tulpenstraße/Logenstraße ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall gekommen. Gegen halb 3 stießen ein Autofahrer und ein Fahrradfahrer zusammen. Der Radfahrer zog sich dabei Verletzungen zu.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen kam der 84-jährige Autofahrer aus der Tulpenstraße und wollte nach rechts auf die Logenstraße abbiegen. Der 29-jährige Fahrradfahrer kam in diesem Moment von rechts, fuhr verbotswidrig und in entgegengesetzter Fahrtrichtung über den Gehweg in Richtung Eisenbahnstraße. An der Einmündung stieß das Auto gegen das Fahrrad – dabei wurde der Radfahrer am Bein leicht verletzt.

Das Fahrrad wurde bei dem Zusammenstoß am Rahmen beschädigt. Am Pkw entstanden Kratzer und Delle auf der Motorhaube. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.

Radfahrer auf Gehweg von Auto erfasst
Die Blickrichtung zeigt die Fahrtrichtung des Fahrradfahrers, der über den Gehweg in Richtung Eisenbahnstraße fuhr. Das Auto kam - aus seiner Sicht - von links aus der Tulpenstraße.