Coronavirus-Update, 11.11.2020, 18:00 Uhr

  • Beitrag veröffentlicht:12. November 2020

Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Kaiserslautern informiert

Gestern meldete das Labor 73 neue Indexfälle (18 x Stadt, 25x VG BM, 4x VG EA, 7x VG LA, 5x VG OO, 8x VG RM, 2x VG WB, 4x Streitkräfte). 59 Personen konnten aus der Quarantäne entlassen werden (27x Stadt KL, 3x VG BM, 5x VG EA, 6x VG LA, 5x VG OO, 9x VG RM, 3x VG WB, 1x Streitkräfte). Aktuell sind damit 616 Personen mit Corona-Infektionen registriert.
Nach den heute über die Landesmeldestelle des Landesuntersuchungsamtes veröffentlichten Fallzahlen wurde der Landkreis KL mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 194,4 und die Stadt KL mit 158 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner/innen eingestuft. Damit befindet sich sowohl die Stadt als auch der Landkreis weiterhin in der Alarmstufe „ROT“ und werden nach dem Corona Warn- und Aktionsplans des Landes Rheinland-Pfalz als Risikogebiet eingestuft. Siehe hierzu: www.corona.rlp.de

Verteilung nach Verbandsgemeinden:
VG BM: 111 Indexfälle – 25 Genesene – Netto 86
VG EA: 131 Indexfälle – 88 Genesene -Netto 43
VG LA: 184 Indexfälle – 123 Genesene – Netto 60, 1 Todesfall
VG OO: 76 Indexfälle – 50 Genesene – Netto 25, 1 Todesfall
VG RM: 210 Indexfälle – 126 Genesene – Netto 84
VG WB: 94 Indexfälle – 63 Genesene – Netto 30, 1 Todesfall

LK KL: 806 Indexfälle, 475 Genesene, 3 Todesfälle, Netto 328
Stadt KL: 780 Indexfälle, 505 Genesene, 7 Todesfälle, Netto 268
Streitkräfte (on base): 109 Indexfälle – 89 Genesene – Netto 20

Ges. Indexfälle: 1.695, Ges. Genesene: 1.069, Ges.-Netto 616, 10 Todesfälle

Heutige Testungen:Testzentrum Warmfreibad KL: 105

COVID-19-Fallzahlen in Deutschland und weltweit (Stand: 11.11.2020, 08:10 Uhr):https://www.rki.de/…/Neuartiges…/Fallzahlen.html

Coronavirus-Update, 11.11.2020, 18:00 Uhr