Blue Note Stories

  • Beitrag veröffentlicht:12. Januar 2021

Am Mittwoch, 13.01.2021 um 17:00 Uhr wird es groovig im Kulturlivestream aus der Fruchthalle.

„Blue Note Stories“ – Eine Stimme und eine Gitarre… und hier und da ein paar technische Gimmicks. Groovig, virtuos und auf das Wesentliche der Komposition reduziert spielen die aus Kaiserslautern stammende Sängerin Sabrina Roth und der saarländische Gitarrist Udo Werle das volle Potenzial einer solch reduzierten Besetzung aus.

Mit charismatischer, wandelbarer und ausdrucksstarker Stimme lebt die Sängerin jeden einzelnen Ton, interpretiert mit vielfältiger Soundästhetik und offenbart ihre musikalische Leidenschaft. In druckvollen Passagen treibt sie nach vorne, in ruhigen Momenten erzeugt sie Gänsehaut.

Sabrina Roth lebt mit ihrer Familie im Kreis Kaiserslautern. Nach klassischen Anfängen ab Mitte der Neunziger, z.B. im Extrachor des Pfalztheaters Kaiserslautern, widmete sie sich um die Jahrtausendwende der Jazzmusik und hatte erste Erfolge als Jazzsängerin. Seit 2012 ist sie live mit ihrem Jazz-Quartett „Sabrina Roth Band“ unterwegs. 2013 wurde sie Sängerin der Hochschul-Bigband Kaiserslautern, 2014 gründete Sie das acoustic Soul-Duo „Blue Note Stories“. 2018 formierte sich die Tanz- und Galaband „Beatboat“, bei der Sabrina Roth als Leadsängerin agiert und seit 2019 ist sie Frontfrau der „Bree Johnson Group“, einer Blues-Rock-Formation aus dem Saarland.

Außerdem hört und sieht man sie immer wieder als Gastsängerin mit verschiedenen Formationen und bei Studio-Projekten (Tin Pan Alley, Jürgen Walzers DISPYRIA – the Journey to Aelyrea, diverse Orchester und Chöre). 2018 produzierte und veröffentlichte sie mit ihrer Jazz Band ihre erste CD „Heart of Christmas“.  2019 folgte die live CD „imagine“. Ob durch Technik unterstützt oder voll akustisch und ohne doppelten Boden, ihre Mischung aus acoustic Soul, Jazz und Pop überzeugt nicht nur spielerisch, sondern auch in Sachen Soundästhetik.

Freuen Sie sich auf musikalisch innovativ aufbereitete Schmuckstücke zwischen poetischer Wärme und erfrischend expressiver Lebendigkeit.

 Alle Mitwirkenden am Kulturlivestream-Projekt erhalten vom Referat Kultur wieder eine kleine Gage, die durch Spenden aufgerundet werden kann. Diese können auf das Konto IBAN DE69 5405 01 10 0000 1146 60 überwiesen werden, mit Verwendungszweck „Kulturlivestream“, Empfänger ist die Stadt Kaiserslautern. Bis 200 € genügt dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg, darüber hinaus kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Alle Streams können online auf den Kanälen von herzlich digital über YouTube und Facebook aufgerufen werden.


Mittwoch, 13.01.2021
„Blue Note Stories“
Sabrina Roth (Vocals)
Udo Werle (Gitarre)
17:00 Uhr: Livestream-Konzert, Fruchthalle Kaiserslautern

Blue Note Stories