Schärfere Corona-Maßnahmen ab Sonntag

  • Beitrag veröffentlicht:23. Juli 2021

Die Sieben-Tage-Inzidenz unter Berücksichtigung der ausländischen Stationierungsstreitkräfte hat in der Stadt Kaiserslautern am Mittwoch, den 21. Juli 2021, erstmals wieder den Schwellenwert von 35 überschritten und liegt mit Stand 22. Juli 2021 bei 53,4. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die Sieben-Tage-Inzidenz, die das Landesuntersuchungsamt heute Nachmittag veröffentlichen wird, auch heute, und damit den dritten Tag in Folge, über 35 liegen. Damit würden gemäß den Regelungen der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (s. vor allem § 23) ab dem übernächsten Tag, also ab Sonntag, den 25. Juli 2021, 0.00 Uhr, Verschärfungen der Corona-Maßnahmen in Kraft treten.

Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit mehr als 350 und Veranstaltungen im Freien mit mehr als 500 Personen sind nicht mehr zulässig. In Schulen gilt die Maskenpflicht auch während des Unterrichts. Ausgenommen hiervon sind in Förderschulen Schülerinnen und Schüler, die aufgrund ihrer Behinderung keine Maske tragen oder tolerieren können.

Schärfere Corona-Maßnahmen ab Sonntag