Ablenkung: Eine unterschätzte Gefahr!

  • Beitrag veröffentlicht:17. September 2021

Ein Kontrollschwerpunkt der Polizei hat am Donnerstag in der Zollamtstraße auf dem Thema “Ablenkung im Straßenverkehr” gelegen. Einsatzkräfte kontrollierten Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer.

Fünf Fahrzeugführer stellten die Beamten fest, die verbotenerweise während der Fahrt mit einem Mobiltelefon hantierten oder telefonierten. Sie erwartet ein Bußgeldverfahren und mindestens ein Punkt im Verkehrszentralregister. Ein Autofahrer fiel mit seinem frisierten Wagen auf. Die Änderungen an dem Fahrzeug führten zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und einer Ordnungswidrigkeitenanzeige. Weil der Fahrer eines E-Scooters sein Vehikel nicht versichert hat, kommt auf ihn eine Anzeige wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz zu. Zwei Mal mussten die Polizisten Verkehrsteilnehmer auffordern binnen einer festgelegten Frist Fahrzeugpapiere nachzureichen beziehungsweise technische Mängel an ihren Fahrzeugen zu beheben.

Ablenkung im Straßenverkehr ist eine von vielen unterschätze Gefahr, die immer wieder zu gefährlichen Situationen und im schlimmsten Fall zu Unfällen führen kann. Deshalb: Lenk dich nicht ab! Finger weg vom Handy! Volle Konzentration auf den Straßenverkehr!

Ablenkung: Eine unterschätzte Gefahr!
Foto: Polizei