Den Sturz vorbeugen

  • Beitrag veröffentlicht:18. Januar 2022

Auf Grund der Corona Pandemie musste auch in diesem Winter wieder vieles abgesagt werden. So auch das kostenlose Gangsicherheitstraining für Seniorinnen und Senioren, welches die GemeindeschwesterPlus der Stadt Kaiserslautern, Nicole Beitelstein, gemeinsam mit der Physiotherapeutin und Bewegungsmanagerin, Jennifer Höning, angeboten hatte. Sobald die Situation es wieder zulässt, werden diese jedoch nachgeholt.

„Leider mussten wir die Kurse absagen, um gerade die älteren Menschen als Risikopatienten nicht zu gefährden. Die Kurse wurden rege angenommen und wir möchten unbedingt daran festhalten. Abhängig von den Infektionszahlen werden wir unter der 2G-Regelung wieder starten“, erklärt Beitelstein. Da viele Anmeldungen vorliegen und die Kurse mit maximal zwölf Teilnehmern stattfinden können, kann es jedoch zu Wartezeiten kommen. „Wir bitten um Verständnis und freuen uns, sobald es weitergehen kann“, so die GemeindeschwesterPlus weiter.

Den Sturz vorbeugen