Tote Person bei Wohnhausbrand

  • Beitrag veröffentlicht:8. Februar 2022

Am frühen Montagabend geriet im Kaiserslauterer Stadtteil Mölschbach ein Einfamilienhaus in Brand.

Ein Nachbar stellte das Feuer fest und verständigte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, musste aber eine leblose Person aus dem Haus bergen. Hierbei handelte es sich um die 83-jährige Bewohnerin. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarb am Brandort.

Die Brandursache ist bisher unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Wohnhaus wurde erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Feuerwehren Kaiserslautern und Mölschbach waren mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Tote Person bei Wohnhausbrand