Starkes Engagement der FCK-Fans bei der Krombacher Zipfelmützenaktion

  • Beitrag veröffentlicht:11. Februar 2022

Mütze kaufen, Gutes tun – dieses einfache Konzept der Krombacher Zipfelmützenaktion haben viele Fans des 1. FC Kaiserslautern in die Tat umgesetzt und damit einen beachtlichen Spendenbetrag für die Betze-Engel ermöglicht. Initiiert wurde die Aktion unter dem Motto „Gemeinsam für die gute Sache“ erstmals im Jahr 2018. Seitdem darf sie im Zeitraum vor Weihnachten nicht im Saisonkalender fehlen. Dank der wieder einmal großartigen Unterstützung der Fans war auch die vierte Auflage ein voller Erfolg.

Von den Fans für die Region
Für die Aktion im Dezember 2021 hatte die Krombacher Brauerei neue Zipfelmützen im Vereins-Look produziert und diese für den Verkauf zur Verfügung gestellt. Über den Online-Shop waren die rot-weißen Mützen, solange der Vorrat reichte, für einen Preis von 2 Euro pro Stück erhältlich. Außerdem gab es für die Besucher:innen des Heimspiels gegen Viktoria Köln ebenfalls die Möglichkeit, sich den limitierten Fanartikel zu sichern. Die Einnahmen wurden zu 100 % gespendet. Durch den Verkauf sowie zusätzliche Spenden der Fans konnte eine Gesamtsumme von 6.372,88 Euro erzielt werden, die nun dem vereinseigenen Sozialprojekt Betze-Engel zugutegekommen ist.

Im Rahmen dieses Sozialprojektes arbeitet der FCK mit sechs sozialen Einrichtungen aus der Region zusammen, die er durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen und finanzielle Mittel unterstützt. Darüber hinaus unterstützen die „Betze-Engel vor Ort“ auch akute Projekte in der Region. Zudem übernehmen die Spieler des 1. FC Kaiserslautern als Paten der Betze-Engel verschiedene Einsätze für den guten Zweck, um die Nachhaltigkeit des gesellschaftlichen Engagements zusätzlich zu fördern und durch mediale Aufmerksamkeit stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Teil des Projektes sind Mama/Papa hat Krebs e.V., die Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V., das SOS-Kinderdorf Pfalz, die Westpfalz-Werkstätten, Alt-Arm-Allein e.V. und der Nothilfefonds Kaiserslautern.

Bildunterschrift:
Fans des 1. FC Kaiserslautern ermöglichen im Rahmen der Krombacher Zipfelmützenaktion eine Spende über 6.372,88  Euro an die Betze-Engel. Es freuen sich (v.l.n.r.): Tobias Frey (stellv. Vorstandsvorsitzender 1. FC Kaiserslautern), Horst Schömbs (Botschafter der Betze-Engel) und Oliver Johannes (Verkaufsleiter Gastronomie Krombacher Brauerei).

Starkes Engagement der FCK-Fans bei der Krombacher Zipfelmützenaktion