Parcours zum Erfolg

  • Beitrag veröffentlicht:14. Februar 2022

Mit dem 1,2,3 GO-Businessplan-Wettbewerb werden Gründungsinteressierte fit gemacht für den Start eines erfolgversprechenden Unternehmens. Auch beim diesjährigen Parcours geht es um den perfekten Businessplan, um umfangreiches Wissen zur Unternehmensgründung sowie um nützliche Kontakte. Das Business + Innovation Center (bic) in Kaiserslautern richtet den Wettbewerb aus, betreut die Teilnehmenden mit einem vielfältigen Coaching-Programm, Workshops und Veranstaltungen.

Eine gute Geschäftsidee ist die Basis für jede Unternehmung. Damit daraus ein geschäftlicher Erfolg wird, benötigen Existenz-GründerInnen ökonomischen Sachverstand, Know How und ein tragfähiges Netzwerk. Wie man an diese wertvollen Informationen kommt, das können GründerInnen im 1,2,3 GO-Businessplan-Wettbewerb kostenfrei erproben. Auch im diesjährigen Parcours coachen sehr erfahrene Wirtschaftsexperten die Gründungsinteressierten und zeigen ihnen die wichtigsten Marksteine für ein erfolgversprechendes Business auf. Der Wettbewerb richtet sich an Gründungsvorhaben und Unternehmen in der ersten Wachstumsphase.

Zunächst muss die innovative Geschäftsidee kurz und knapp aber aussagekräftig beschrieben werden, mit der man sich beim Wettbewerb anmeldet. Wenn das Konzept angenommen wird, folgt die Betreuungsphase, während der in Workshops, Coachings, Seminaren alles darauf ausgerichtet ist, einen tragfähigen Businessplan zu erstellen. Die Workshops behandeln Themen wie z.B. „geistiges Eigentum schützen“, „Erfolg durch Kundenzentrierung“, „wirkungsvolles Präsentieren“, „Startup-Sales Canvas“. Die Coaches sind Experten aus Wirtschaft und Finanzbereich und geben ihr Wissen weiter, auch im Zuge des „Speed-Coaching“ und des „Businessplan-Check“. Dieser Parcours entfaltet seine ganze Wirkung so richtig, wenn man ihn komplett durchläuft. Dennoch kann man auch fortlaufend einsteigen.

Am Ende des Wettbewerbs werden sowohl die drei besten Businesspläne aus Rheinland-Pfalz sowie aus dem Saarland mit einem Preis ausgezeichnet. Namhafte Unternehmen aus der Region, wie SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs AG, Sparkasse Kaiserslautern, IDee-Park Innovations- und Demonstrationszentrum und die Investitions- und Strukturbank (ISB) des Landes Rheinland-Pfalz unterstützen den Wettbewerb.

Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium unterstützt von Anbeginn an dieses Projekt. 1,2,3 GO ist ein Businessplan-Wettbewerb, der seit 13 Jahren in Rheinland-Pfalz und in Kooperation mit dem Saarland stattfindet und seitdem mehrere dutzend Firmengründer in eine erfolgreiche Zukunft als Unternehmer begleitet hat. Der Einstieg in den 1,2,3 GO-Parcours ist jederzeit möglich. Das Coaching sowie die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen sind kostenfrei!

Maria Beck, 1,2,3 GO-Projektleiterin, steht jederzeit für ein Erstgespräch zur Verfügung. Telefon: 0631 68039-115 / maria.beck@bic-kl.de www.123go-networking.de

Parcours zum Erfolg