Neue „Action“-Filiale in der Innenstadt

  • Beitrag veröffentlicht:14. März 2022

Über 6.000 Produkte des erweiterten täglichen Bedarfs auf 830 Quadratmetern Verkaufsfläche können seit Donnerstag Kundinnen und Kunden der neuen „Action“-Filiale in der Fruchthallstraße erleben. Beigeordnete Anja Pfeiffer gratulierte in Vertretung für Oberbürgermeister Dr. Weichel zur Eröffnung.

„Ich freue mich über eine weitere Ansiedlung in unserer Innenstadt. Gerade durch die Lage an der Mall können viele Bürgerinnen und Bürger den Markt fußläufig erreichen“, erklärt Pfeiffer. Mit 14 Produktkategorien wie Sport, Haushalt, Körperpflege, Do-it-Yourself, Deko oder Spielzeug und Unterhaltung gibt es nun eine zweite Filiale des Non-Food-Discounters, von welchem bereits 436 Filialen in Deutschland angesiedelt sind, in Kaiserslautern. Nach einem Jahr Leerstand ist es so der Sparkasse Kaiserslautern gelungen, die Fläche erneut zu vermieten.

„Mit 22 Arbeitskräften und noch weiteren acht bis zehn offenen Stellen profitiert auch der Arbeitsmarkt der Stadt. Ich wünsche der neuen Filiale viel Erfolg und übergebe im Namen des Stadtvorstandes und der gesamten Stadt die besten Wünsche zur Neueröffnung“, so Pfeiffer weiter.

Bild: (v.l.n.r.): Tanja Divivier (Regionalleiterin), Anja Pfeiffer (Beigeordnete), Patrick Hausmann (Filialleiter Kusel), Kristina Kraus (Filialleiterin) und Michael Pfleger (Bereichsleiter Vorstandsstab Sparkasse)

Neue „Action“-Filiale in der Innenstadt