Unfall geht glimpflich aus

  • Beitrag veröffentlicht:24. März 2022

Zum Glück noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Unfall am Mittwochmittag in der Mannheimer Straße mit einem Dienstfahrzeug der Polizei. Die Polizeibeamten waren mit dem Wagen mit eingeschaltetem Sondersignal gegen 14:40 Uhr auf der Mannheimer Straße Richtung Hochspeyer unterwegs. An der Kreuzung Ludwigshafener Straße/Mannheimer Straße bog ein 59-jähriger Mann mit seinem VW Tiguan auf die Mannheimer Straße ein. Er befuhr zunächst den linken Fahrstreifen und wechselte dann auf den rechten. Dabei übersah er den dort fahrenden Streifenwagen. Der Fahrer des Streifenwagens weichte auf den Radweg aus und kollidierte mit zwei Verkehrsschildern. Verletzt wurde niemand. Der Streifenwagen musste abgeschleppt werden.

Unfall geht glimpflich aus
Funkstreifenwagen