Volles Haus und 3G im Pfalztheater ab April

  • Beitrag veröffentlicht:24. März 2022

Ab April spielt das Ensemble des Pfalztheaters Kaiserslautern wieder vor vollem Haus. Zusammen mit der Pfalztheater-Leitung entschied das der Coronastab des Bezirksverbands Pfalz unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder. Möglich ist dies durch hochleistende Lüftungsanlagen im Großen Haus, die jeden einzelnen Sitzplatz mit Frischluft versorgen und damit eine große Sicherheit fürs Publikum bieten. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer gilt ab April der Einlass zu 3G-Bedingungen, die weiterhin geltende Maskenpflicht entfällt am Sitzplatz im Zuschauerraum. Der Vorverkauf läuft bereits.

Ab sofort gilt in den anderen Kultureinrichtungen des Bezirksverbands Pfalz bis auf Weiteres die 3G-Regel; das betrifft außer dem Pfalztheater das Museum Pfalzgalerie und die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern, das Historische Museum der Pfalz in Speyer, das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim und das Urweltmuseum Geoskop auf Burg Lichtenberg bei Kusel.

Wieder volles Haus ab April: Pfalztheater Kaiserslautern

(Foto: Bezirksverband Pfalz)

Volles Haus und 3G im Pfalztheater ab April