U16-Auswahl des SWFV gewinnt Regionalturnier

  • Beitrag veröffentlicht:28. März 2022

In der ersten Begegnung trennte sich die SWFV-Truppe von der Rheinlandauswahl nach schwachem Spiel mit 2:2. Torschützen: Mensah (1. FCK), Kljajic (Mainz 05). Gegen die Mannschaft des Saarland, siegte das Team von Verbandstrainer Heinz Jürgen Schlösser durch eine klare Leistungssteigerung mit 4:3. Torschützen: 2 x Tuttobene (1. FCK), Mendi (Mainz 05) und Gibs (1. FCK)

Da die dritte Begegnung zwischen Saarland und Rheinland 2:3 endete wurde die U16 des SWFV somit durch das bessere Torverhältnis Turniersieger.

Coach Schlösser war vor allem mit dem ersten Spiel sehr unzufrieden mit den gezeigten Leistungen. „Wir waren nicht aggressiv genug in den Zweikämpfen und haben durch technische Fehler und zu viele Ballverluste nach unnötige Dribblings im Mittelfeld den Gegner immer wieder zu Kontern eingeladen. Positiv war die Reaktion der Spieler in der zweiten Partie. Ein besonderer Dank gilt den Vereinstrainern. Nur durch ihre gute Kooperation war es möglich, trotz vieler kurzfristiger Absagen eine konkurrenzfähige Mannschaft zu stellen“.

U16-Auswahl des SWFV gewinnt Regionalturnier