Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. wieder komplett 

  • Beitrag veröffentlicht:4. April 2022

In der Aufsichtsratssitzung am Samstag, 02. April 2022 haben die Mitglieder des Aufsichtsrats des 1. FC Kaiserslautern e.V. den Beschluss gefasst, Herrn Daniel Stich mit sofortiger Wirkung gemäß Artikel 13 Ziffer 3 der Satzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. als weiteres Mitglied in den Aufsichtsrat zu berufen. Insofern wurde der Aufsichtsrat wieder auf fünf Mitglieder aufgestockt. 

„Als gebürtiger Kaiserslauterer und seiner mittlerweile 39-jährigen Mitgliedschaft beim FCK verfügt Daniel Stich über eine hohe persönliche Identifikation mit unserem Verein. Er ist Ministerialdirektor in der Landesregierung Rheinland-Pfalz und wird auch vor diesem Hintergrund die Qualität des Aufsichtsrats gut ergänzen“, äußert sich der Aufsichtsratsvorsitzende Rainer Keßler. 

Die Satzung, Artikel 13 Ziffer 3, erlaubt dem Aufsichtsrat die Bestellung von zwei zusätzlichen Mitglieder des Gremiums. Diese Aufnahme bzw. Bestellung, ist in der nächsten Mitgliederversammlung durch die Mitglieder mit einfacher Mehrheit zu bestätigen. Wird diese versagt, so erlischt das Amt sofort mit Bekanntgabe des Abstimmungsergebnis.

Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. wieder komplett 
Kaiserslautern, Deutschland 02. April 2022: 3. Liga - 2021/2022 - 1. FC Kaiserslautern vs. MSV Duisburg /// DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.///