Schmierfink auf frischer Tat ertappt

  • Beitrag veröffentlicht:12. April 2022

Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde in der Nacht zu Dienstag ein junger Mann in der Ludwigstraße dabei beobachtet, wie er sich gerade in vermeintlich künstlerischer Weise an Hauswänden mit Farbe zu schaffen machte. Der Zeuge verständigte gegen 1:30 Uhr die Polizei, die den 18-Jährigen auch in der Nähe antreffen kann. Die frische Farbe der Graffitis fand sich an den Händen des jungen Mannes. Er wurde auf die Dienststelle gebracht, wo er erkennungsdienstlich behandelt wurde. Er wird sich wegen Sachbeschädigung verantworten müssen. Bisher sind der Polizei vier Objekte bekannt, die durch den 18-Jährigen beschmiert wurden. Weitere Geschädigte melden sich bitte bei der Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße.

Schmierfink auf frischer Tat ertappt
Graffiti 2