Sparkasse Kaiserslautern unterstützt „Jugend musiziert“-Wettbewerb

  • Beitrag veröffentlicht:22. April 2022

Ende Januar fand – dank eines entsprechenden Hygienekonzeptes – in Präsenz der bereits 59. Regionalwettbewerb Jugend musiziert Westpfalz im Gebäude der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern statt. Deutschlands renommiertester Nachwuchswettbewerb im Bereich Musik begeisterte dabei erneut mit einer großen Bandbreite hochwertiger Vorträge in den verschiedenen Altersklassen.

Die 15 Preisträgerinnen und Preisträger aus dem Stadtgebiet Kaiserslautern wurden zur Ehrung in den Casimirsaal eingeladen. Dabei konnten 12 erste Preise im Wert von jeweils 50 Euro überreicht werden. Alle Preise wurden – wie bereits in den vergangenen Jahren – von der Sparkasse Kaiserslautern gespendet. „Das ist eine jahrzehntelange Tradition, die wir sehr gerne fortsetzen“, sagten Patrick Wagner, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Kaiserslautern und Marketingleiterin Andrea Brunnett. 5 Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielten vor Ort auf. So konnte das erstaunliche Niveau für alle nochmal erfahrbar werden. Begeistert über die jungen Talente aus Kaiserslautern zeigte sich auch Musikschulleiter Max Punstein: „Ein Wettbewerb ist immer eine schwierige und ungewöhnliche Situation. Es gibt nur diesen einen Moment, auf den man sich Wochen oder Monate vorbereitet hat. Hier erfolgreich vorzuspielen, verdient höchste Anerkennung. Das sind Erlebnisse, die den Teilnehmenden noch lange positiv und prägend in Erinnerung bleiben werden”. Zuhörende und Vorspielende genossen sichtlich das Erlebnis in Präsenz und man war sich schnell einig, dass die Stadt Kaiserslautern auf einen solch aufstrebenden musikalischen Nachwuchs stolz sein kann.

Die Ergebnisse der Teilnehmenden aus dem Stadtgebiet Kaiserslautern: Ida Baulig (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Nathanael Leander Clos (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Siyuan Dong (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Martha Fischer (3. Preis), Paul Roman Horn (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Charlotte Huba (2. Preis), Meilun Jiang (3. Preis), Anna Konstanzer (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Hanna Krell (1. Preis), Lilli Krell (1. Preis), Philine Krell (1. Preis), Kenta Nishino (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Shizuka Pardall (1. Preis), Moritz Schumacher (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Jakob Walder (1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb)

Sparkasse Kaiserslautern unterstützt „Jugend musiziert“-Wettbewerb