Sattelzug beschädigt 20 Schutzplanken und fährt einfach weiter…

  • Beitrag veröffentlicht:29. April 2022

Am Mittwochmorgen gegen 10.00 Uhr, geriet ein Sattelzug auf der BAB 63 in Richtung Kaiserslautern nach links von der Fahrbahn ab und drückte 20 Mittelschutzplanken nieder. Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtet hatte, meldete sich telefonisch bei der Autobahnpolizei Kaiserslautern. Beim Eintreffen der Streife am Unfallort, hatte sich der Verursacher allerdings bereits aus dem Staub gemacht. Der flüchtige Fahrer des Sattelzuges hinterließ einen Schaden in Höhe von 5.000 Euro. Die Autobahnpolizei Kaiserslautern sucht nun weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sattelzug geben können.

Sattelzug beschädigt 20 Schutzplanken und fährt einfach weiter…
Beschädigte Schutzplanken