Kontrollen in der Innenstadt

  • Beitrag veröffentlicht:2. Mai 2022

Eine umfangreiche Kontrolle hat die Polizei am Freitag in der Innenstadt durchgeführt. Polizeibeamte der Polizeiinspektionen 1 und 2 und des “Haus des Jugendrechts” waren gemeinsam vom frühen Abend bis in die Nacht hinein im Bereich Mall “K in Lautern” Rathausvorplatz, Fußgängerzone und Altstadt unterwegs. Die Einsatzkräfte kontrollierten zwischen 16 und 24 Uhr mehr als 130 Personen. Dabei konnten mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz geahndet werden. Unter anderem konnte bei einer Person Betäubungsmittel aufgefunden werden, welche aufgrund der Menge und Verpackung den Anfangsverdacht des Handels begründet. Weiterhin konnten zwei Personen festgestellt werden, welche unter Alkohol- bzw. Betäubungsmitteleinfluss ein Pkw führten. Einer der Person versuchte fußläufig von der Kontrolle zu flüchten, konnte jedoch durch die eingesetzten Beamten eingeholt und zwecks weiterer Maßnahmen zur Dienstelle verbracht werden. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Kontrollen in der Innenstadt