Automobiles Retrofieber in der City

  • Beitrag veröffentlicht:15. Juni 2022

Wer ein automobiles Schätzchen zu Hause stehen hat, dem bietet das Wochenende vom 17. und 18. Juni die perfekte Gelegenheit, es zu präsentieren! Die beliebten Kaiserslautern Classics gehen nach Corona-Pause in ihre 14. Runde, und werden auch in diesem Jahr wieder flankiert von der ADAC Rallye Trifels Historic, die nunmehr zum neunten Mal ausgetragen wird.

Die Rallye startet am 17. Juni um 14 Uhr auf dem Stiftsplatz in ihre erste Etappe, am 18. Juni geht es morgens um 9 Uhr ab Möbel Martin zur zweiten Etappe. Veranstalter sind die Sportfahrer Union Kaiserslautern e.V. rund um ihren Vorsitzenden Thomas Braun sowie das Projektbüro für städtische Veranstaltungen. Am 18. Juni ist dann auch die Innenstadt voll im Retro-Fieber. Ab 10.00 Uhr können sich Autofans bei den „Kaiserslautern Classics“ flächendeckend in der gesamten Fußgängerzone, an der Stiftskirche, auf dem Schillerplatz sowie am Altenhof auf eine bunte Palette von Oldtimern, Youngtimern, Motorrädern und klassischen Nutzfahrzeugen freuen.

Nicht fehlen darf dabei natürlich auch das passende Musikprogramm. Am Samstag wird auf dem Schillerplatz (10 bis 14 Uhr) „Lucky 13“ auftreten, gefolgt von „Eis am Stiel“ von 15 bis 19 Uhr   . Vor der Stiftskirche lassen es „Bob ist dein Onkel“ (10-14 Uhr) und The Honkytones (15-19 Uhr) so richtig krachen. Tänzerinnen und Tänzer treten stilecht in entsprechender Kleidung auf. Nachahmer sind ausdrücklich erwünscht!

Automobiles Retrofieber in der City