Überfall: 17-Jähriger schwer verletzt – Polizei bittet um Hinweise

  • Beitrag veröffentlicht:24. Juni 2022

Zwei junge Männer sind in der Nacht zum Donnerstag in der Hauptstraße in Mehlingen von einem Unbekannten überfallen worden. Eines der Opfer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Die beiden Männer im Alter von 17 und 19 Jahren hielten sich kurz nach 1 Uhr am Neukircher Platz auf. Sie hörten Musik. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen saß der Verdächtige auf einer Parkbank und fühlte sich von der Musik gestört. Er ging auf die jungen Männer zu und schlug dem 17-Jährigen ins Gesicht, dann zog der Unbekannte eine Schusswaffe und bedrohte seine Opfer. In der Folge kam es zum Gerangel und der Täter erbeutete das Handy des 19-Jährigen. Die jungen Männer flüchteten. Sie brachten sich in Sicherheit.

Der 17-Jährige wurde bei dem Überfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Von dem Verdächtigen ist bekannt, dass er etwa 25 Jahre alt und 1,85 Meter groß sein könnte. Er ist schlank und trug eine schwarze, medizinische Maske im Gesicht. Die Polizei bittet um Hinweise: Wem ist der Unbekannte aufgefallen? Wer hat die beiden jungen Männer bemerkt? Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 an die Polizei Kaiserslautern zu wenden. 

Überfall: 17-Jähriger schwer verletzt – Polizei bittet um Hinweise