RESPEKT!Tour: Workshops können noch gebucht werden

  • Beitrag veröffentlicht:5. Juli 2022

Vom 16. bis 22. Juli beteiligt sich Kaiserslautern an der RESPEKT!Tour des Bundesnetzwerks Zivilcourage. Ziel ist die Förderung und Stärkung von Zivilcourage und respektvollem Miteinander in unserer Gesellschaft. Nach der Eröffnungsaktion am 16. Juli auf dem Schillerplatz finden von Montag, 18. Juli, bis Freitag, 22. Juli, insgesamt 44 Workshops für Schulklassen statt, für die man sich nach wie vor bewerben kann. In dem bunten Angebot werden Themen wie Zivilcourage, Gendergerechtigkeit, Respekt und Toleranz vielfältig und kreativ unter aktiver Einbeziehung der Jugendlichen erarbeitet.

Die einzelnen Angebote können klassenweise gebucht werden, gerne können sich die Schülerinnen und Schüler aber auch je nach Interesse auf verschiedene Kurse verteilen. Die Buchungen können auf der Homepage www.courage-buendnis.de vorgenommen werden. Bei Rückfragen steht Jürgen Jäger, Vorsitzender des Stadtjugendrings, unter juergen.jaeger@sjr-kl.de zur Verfügung.

RESPEKT!Tour: Workshops können noch gebucht werden