Stadtbildpflege: Tausch- und Verschenkmarkt am 23. Juli 2022

  • Beitrag veröffentlicht:8. Juli 2022

Für den Tausch- und Verschenkmarkt am 23. Juli 2022, von 11 bis 16 Uhr, sucht die Stadtbildpflege Kaiserslautern noch Kleidung, Taschen, Bücher, Kinderspielzeug, Schallplatten, Geschirr oder andere Haushaltswaren, die nicht mehr benötigt werden, aber noch gut erhalten sind. Diese können ab sofort auf dem Wertstoffhof in der Daennerstraße 17 abgegeben werden. Nicht angenommen werden Elektrogeräte, Baumaterial, Möbel und andere sperrige Gegenstände.

„Der Tausch- und Verschenkmarkt soll die Menschen dazu anregen, ausgemusterte Gegenstände nicht wegzuwerfen, sondern anderen zu überlassen, um ihnen die Chance auf eine Weiter- bzw. Neuverwendung zu geben“, erläutert Werkleiterin Andrea Buchloh-Adler.

Brauchbare Alltagsgegenstände können am Wertstoffhof in der Daennerstraße 17 an folgenden Öffnungszeiten abgegeben werden:

–       Montag: 7:00 bis 12:30 Uhr, 13:00 bis 16:30 Uhr,

–       Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8:00 bis 12:30 Uhr, 13:00 bis 16:30 Uhr,

–       Mittwoch: 10:00 bis 12:30 Uhr und 13:00 bis 18:30 Uhr,

–       Samstag: 8:00 bis 12:00 Uhr.

Der Tausch- und Verschenkmarkt findet am Tag der offenen Tür der Stadtbildpflege Kaiserslautern statt. Besucherinnen und Besucher erhalten an diesem Familientag einen Blick hinter die Kulissen des städtischen Eigenbetriebs. Neben Informationsständen der Abteilungen Grünpflege, Straßenreinigung, Verwaltung, Abfallentsorgung und Straßenunterhalt, ist für viel Spiel und Spaß gesorgt. Auch können sich Jung und Alt mit Gegrilltem und Getränken stärken.

„Wiederverwenden statt Wegwerfen – das ist ein wichtiger Beitrag zur Nachhaltigkeit. Denn je länger ein Produkt genutzt wird, desto ressourcenschonender ist es“, sagt Bürgermeisterin Beate Kimmel, die die Veranstaltung begrüßt und den Lautrer Bürgerinnen und Bürgern den Besuch des Tages der offenen Tür ans Herz legen möchte.  

Stadtbildpflege: Tausch- und Verschenkmarkt am 23. Juli 2022