Staatssekretär machte sich ein Bild von der Burgherrenhalle

  • Beitrag veröffentlicht:11. Juli 2022

Am Freitag war Prof. David Profit, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz, zu Gast in Kaiserslautern und hat gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Weichel und dem städtischen Integrationsbeauftragten Alexander Pongrácz die Erstaufnahmeeinrichtung für Ukraine-Flüchtlinge in der Burgherrenhalle besucht. Mit Vertretern des ASB, der die Einrichtung im Auftrag der Stadt betreibt, tauschte man sich vor Ort zu den Erfahrungen der vergangenen Monate und der nach wie vor angespannten Belegungssituation aus. Derzeit sind rund 100 Personen in der Burgherrenhalle untergebracht.

Das Foto zeigt Pongrácz, Weichel und Profit (Mitte) umrahmt von ASB-Geschäftsführer Ralf Christmann (links) und Alexander Sassos, ebenfalls ASB.

Staatssekretär machte sich ein Bild von der Burgherrenhalle