Wer sich ein Zuhause schafft, steht oft vor vielen Fragezeichen

  • Beitrag veröffentlicht:8. Januar 2022

Erfolgreiche Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! zum 13. Mal in Kaiserslautern Kaiserslautern. Die Beratungsplattform für Bau- und Immobilienthemen geht am 8. und 9. Januar im Fritz-Walter-Stadion in die 13. Runde, Öffnungszeiten Sa./So. 10 bis 17 Uhr. Die meinZuhause! Kaiserslautern richtet sich an alle Bau- und Immobilieninteressierten in der Region. Die Themenbereiche…

Weiterlesen Wer sich ein Zuhause schafft, steht oft vor vielen Fragezeichen
IG Nord: Klimaschutz auf dem Vormarsch
default

IG Nord: Klimaschutz auf dem Vormarsch

  • Beitrag veröffentlicht:10. Dezember 2021

In der Clara-Immerwahr-Straße im Industriegebiet Nord wurden auf neun von zehn Gebäuden Fotovoltaikanlagen installiert. Zusammen erzeugen sie eine Leistung von 2,5 Megwattpeak, was in etwa einem Stromverbrauch von 600 Vier-Personen-Haushalten entspricht. Das Tolle: Die installierten Anlagen erzeugen sogar mehr Strom, als von den Industrieunternehmen selbst benötigt wird. Was an Überschuss…

Weiterlesen IG Nord: Klimaschutz auf dem Vormarsch
Ausbau der Solarenergie in Kaiserslautern schreitet voran
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ausbau der Solarenergie in Kaiserslautern schreitet voran

  • Beitrag veröffentlicht:9. Dezember 2021

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 6. Dezember gleich drei Beschlüsse zum Ausbau der Solarenergie in Kaiserslautern gefasst. So gab der Rat grünes Licht für ein Änderungsverfahren des vorhandenen Bebauungsplans zwecks Ausbaus der Photovoltaikanlage Hölzengraben. Mit dem Plan zur Erweiterung der Anlage war die städtische Tochtergesellschaft WVE an die…

Weiterlesen Ausbau der Solarenergie in Kaiserslautern schreitet voran
Stadtbildpflege prüft Wasserstoffbetrieb bei Müllfahrzeugen
smart

Stadtbildpflege prüft Wasserstoffbetrieb bei Müllfahrzeugen

  • Beitrag veröffentlicht:8. Dezember 2021

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern erwägt, zukünftig wasserstoffbetriebene Müllfahrzeuge im Realbetrieb einzusetzen. Um dafür Daten zu sammeln, wird noch bis Ende dieser Woche ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor der Firma FAUN im Rahmen der täglichen Müllabfuhr eingesetzt. Bei der Tour durch das Stadtgebiet erhebt dieses Fahrzeug Logistik- und Energiedaten und sammelt wichtige Erkenntnisse…

Weiterlesen Stadtbildpflege prüft Wasserstoffbetrieb bei Müllfahrzeugen
Klimafreundlich saniertes Dach der Meisterschule als Vorbild
DCIM\100MEDIA\DJI_0322.JPG

Klimafreundlich saniertes Dach der Meisterschule als Vorbild

  • Beitrag veröffentlicht:6. Dezember 2021

Als Musterbeispiel für eine ökologische und klimafreundliche Sanierung eines Dachs ist die Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern (MHK), für die der Bezirksverband Pfalz Verantwortung trägt, in die „Best-Practice“-Reihe der Aktion „Kommunen machen Klima“ aufgenommen und vorgestellt worden. Die Aktion fordert zum Nachmachen auf und wird getragen von rheinland-pfälzischen Institutionen: dem Gemeinde-…

Weiterlesen Klimafreundlich saniertes Dach der Meisterschule als Vorbild

Kommunalen Klima-Klub gefordert

  • Beitrag veröffentlicht:15. November 2021

Im Rahmen der turnusmäßigen Oberzentren-Konferenz in Kaiserlautern sprechen sich Ludwighafens OB Jutta Steinruck sowie ihre vier Amtskollegen aus Mainz, Koblenz, Trier und Kaiserslautern mit Blick auf den UN-Klimagipfel in Glasgow für einen „Kommunalen Klima-Klub" im Land Rheinland-Pfalz aus und wenden sich mit dem gemeinsamen Ansinnen eines Klima-Gipfels für das Land…

Weiterlesen Kommunalen Klima-Klub gefordert

Gemeinsames Abfallwirtschaftskonzept für die Jahre 2020 bis 2024 fertiggestellt

  • Beitrag veröffentlicht:8. November 2021

Die Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK), der Landkreis und die Stadt Kaiserslautern haben als öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger erneut ein gemeinsames Abfallwirtschaftskonzept  für den Zeitraum 2020 bis 2024 verabschiedet. Erstmalig wurde für den Geltungszeitraum 2015 bis 2020 ein gemeinsames Abfallwirtschaftskonzept vorgelegt. Das Werk gliedert sich in den allgemeinen Teil, mit gemeinsamen Inhalten, Schnittstellen…

Weiterlesen Gemeinsames Abfallwirtschaftskonzept für die Jahre 2020 bis 2024 fertiggestellt

Sitzen, wer mit will

  • Beitrag veröffentlicht:5. November 2021

In Stelzenberg gibt es nun eine sogenannte Mitfahrerbank. Wer sich als Bürger oder Bürgerin darauf niederlässt, hat gute Chancen von privaten Autofahrern mitgenommen zu werden. Die Sparkasse Kaiserslautern hat die Wartebank auf Anfrage der Ortsgemeinde bereitwillig gesponsert. Direkt neben der Bank hängen umklappbare Schilder, auf denen die gewünschten Ziele „Trippstadt“…

Weiterlesen Sitzen, wer mit will

Neuer Doppelhaushalt: Bürger können Vorschläge einbringen

  • Beitrag veröffentlicht:4. November 2021

Am Montag, den 08. November 2021, wird Oberbürgermeister Klaus Weichel den Entwurf des Doppelhaushaltes 2022/23 der Stadt Kaiserslautern im Rahmen der Stadtratssitzung einbringen.Nach § 97 Absatz 1 der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz (GemO) wird der Entwurf der Haushaltssatzung nach der Zuleitung an den Stadtrat bis zur Beschlussfassung den Einwohnerinnen und Einwohnern zur…

Weiterlesen Neuer Doppelhaushalt: Bürger können Vorschläge einbringen

Erster Schritt zum neuen Stadtentwicklungskonzept

  • Beitrag veröffentlicht:4. November 2021

Mit einer Kickoff-Veranstaltung für eine Seminarreihe in der Technischen Akademie Südwest (TAS) ist am Mittwoch der Startschuss für die Erstellung des neuen Integrierten Nachhaltigen Stadtentwicklungskonzepts (INSEK) der Stadt Kaiserslautern gefallen. Den ganzen Tag lang referierten Experten vor Fachpublikum unter dem Leitbild „Die Stadt von Übermorgen“ zu den Themen Digitalisierung, Mobilität,…

Weiterlesen Erster Schritt zum neuen Stadtentwicklungskonzept