Stadt setzt Zeichen zum Energiesparen und schaltet das Licht aus

  • Beitrag veröffentlicht:21. Juli 2022

Nachts bleiben ab sofort einige Gebäude und Objekte dunkel, darunter die Fruchthalle, die Kaiserpfalz, der Fackelbrunnen oder die Burgruine Hohenecken. Insgesamt sind es 23 Objekte, bei denen auf die Beleuchtung verzichtet wird. Damit setzt die Stadt ein Zeichen zum Energiesparen als Reaktion  auf die befürchtete Gasmangellage in Deutschland. Pro Jahr…

Weiterlesen Stadt setzt Zeichen zum Energiesparen und schaltet das Licht aus

Mehrweg statt Einweg!

  • Beitrag veröffentlicht:18. Juli 2022

Um dem steigenden Anfall von Einwegverpackungen aus Kunststoff speziell bei Lebensmitteln entgegenzuwirken, setzt die Novelle des Verpackungsgesetzes verstärkt auf Mehrweg. Ab dem 1. Januar 2023 müssen Gastronomiebetriebe wie beispielsweise Restaurants, Cafés, Eisdielen, Bistros, Kantinen, Mensen, Imbiss-Stände sowie heiße Theken aber auch Salat-Bars im Einzelhandel für die verkauften Speisen und Getränke…

Weiterlesen Mehrweg statt Einweg!

Stadtradeln: Keiner ging bei Preisverleihung leer aus!

  • Beitrag veröffentlicht:15. Juli 2022

Gut 80 der insgesamt knapp 1400 aktiven Teilnehmer der Stadtradeln-Aktion nahm am Dienstag, 12. Juli, an der gemeinsamen Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung im Stadtmuseum teil. Als Hauptpreis gab es einen Gutschein im Wert von 500 Euro von Globus, Hybrid-Rucksäcke, gesponsert von den SWK Stadtwerken Kaiserslautern sowie Fahrradtaschen von der Bau AG…

Weiterlesen Stadtradeln: Keiner ging bei Preisverleihung leer aus!

Stadtbildpflege testet elektrisches Müllfahrzeug

  • Beitrag veröffentlicht:13. Juli 2022

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern testet derzeit zwei Wochen lang ein elektrisch betriebenes Müllfahrzeug der Firma Quantron. Indem sie Daten über den Energieverbrauch des Testfahrzeugs auf ihren Müllsammeltouren erfasst, möchte die SK eine mögliche Nutzung von e-Müllfahrzeugen erproben. „Wir erhoffen uns aufgrund der erhobenen Daten eine Aussage darüber, ob e-Müllfahrzeuge für unseren…

Weiterlesen Stadtbildpflege testet elektrisches Müllfahrzeug

Rat befindet über Energiesparplan der Verwaltung

  • Beitrag veröffentlicht:13. Juli 2022

Deutschland befindet sich in einer Energiekrise, deren Auswirkungen noch nicht absehbar sind. Die Bevölkerung ist daher schon jetzt zum Energiesparen aufgerufen, und die Verwaltung möchte hierbei mit gutem Beispiel vorangehen. Oberbürgermeister Klaus Weichel wird daher dem Stadtrat einen von den Referaten Gebäudewirtschaft und Tiefbau erarbeiteten Energiesparplan vorlegen, über den der…

Weiterlesen Rat befindet über Energiesparplan der Verwaltung

Stadtbildpflege: Tausch- und Verschenkmarkt am 23. Juli 2022

  • Beitrag veröffentlicht:8. Juli 2022

Für den Tausch- und Verschenkmarkt am 23. Juli 2022, von 11 bis 16 Uhr, sucht die Stadtbildpflege Kaiserslautern noch Kleidung, Taschen, Bücher, Kinderspielzeug, Schallplatten, Geschirr oder andere Haushaltswaren, die nicht mehr benötigt werden, aber noch gut erhalten sind. Diese können ab sofort auf dem Wertstoffhof in der Daennerstraße 17 abgegeben…

Weiterlesen Stadtbildpflege: Tausch- und Verschenkmarkt am 23. Juli 2022

Naturschutzbeirat fördert vier Schulgärten mit jeweils 500 Euro

  • Beitrag veröffentlicht:8. Juli 2022

Schon seit einigen Jahren spenden Mitglieder des Beirats für Naturschutz der Stadt Kaiserslautern ihre Sitzungsgelder zur Unterstützung von Naturschutzprojekten, in denen sich Kinder und Jugendliche engagieren. In diesem Jahr wurde in Zusammenarbeit mit dem Referat Umweltschutz und dem Bildungsbüro der Stadt eine besondere Idee geboren: Die Prämierung von Schulkonzepten zur…

Weiterlesen Naturschutzbeirat fördert vier Schulgärten mit jeweils 500 Euro

Eine Stadtbege(h)gnung im Zeichen des Hochwasserschutzes

  • Beitrag veröffentlicht:8. Juli 2022

Es war eine kleine, aber dennoch engagierte und produktive Runde, die da am Dienstagabend in Morlautern unterwegs war. Im Rahmen der Reihe „Stadtbege(h)gnung“ machten sich Bürgermeisterin Beate Kimmel und Ortsvorsteher Alexander Lenz sowie fünf Bürgerinnen und Bürger, darunter drei Ortsbeiratsmitglieder, bei einem Rundgang ein Bild vom südlichen Teil des Ortsbezirks,…

Weiterlesen Eine Stadtbege(h)gnung im Zeichen des Hochwasserschutzes

Zwei junge Unternehmen am Puls der Zeit

  • Beitrag veröffentlicht:7. Juli 2022

Oberbürgermeister Klaus Weichel und Bürgermeisterin Beate Kimmel haben am Dienstag gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Kaiserslautern (WFK) die Unternehmen Inventied und Greenable im Business + Innovation Center (BIC) in der Trippstadter Straße besucht. Vor Ort machte sich die Gruppe gemeinsam mit BIC-Projektleiterin Marie Beck ein Bild vom zukunftsträchtigen Angebot der beiden…

Weiterlesen Zwei junge Unternehmen am Puls der Zeit

Umwelterlebniszentrum der ZAK als außerschulischer Lernort

  • Beitrag veröffentlicht:17. Juni 2022

Nach der coronabedingten Zwangspause hat das Umwelterlebniszentrum der Zentralen Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) seine Arbeit in Präsenz wieder aufgenommen. Die Konzeption neuer Lerninhalte, die Umgestaltung des Außengeländes sowie der neue Anstrich des Freilandklassenzimmers trugen zu einem gelungenen Neustart bei. Der Ansturm auf diesen außerschulischen Lernort ist enorm. „Bis zu den Sommerferien…

Weiterlesen Umwelterlebniszentrum der ZAK als außerschulischer Lernort