„Der Pflege geht die Luft aus“

  • Beitrag veröffentlicht:11. Mai 2021

„Der Pflege geht die Luft aus“ – unter diesem Motto lassen Pflegende des Westpfalz-Klinikums am Mittwoch, 12. Mai, um 12:05 Uhr auf dem Klinikumsgelände Luftballons steigen. Sie beteiligen sich damit an einer länderübergreifenden Aktion des Aktionsbündnisses „Walk of Care“, der Bundespflegekammer und der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz zum Internationalen Tag der Pflegenden.…

Weiterlesen „Der Pflege geht die Luft aus“

Nachwuchskräfte für die Berufsfeuerwehr

  • Beitrag veröffentlicht:31. März 2021

Feuerwehrdezernent Peter Kiefer hat heute Robin Scheffe, Jens Wolf, Nico Schäfer und Peter Iwanow zu Feuerwehrbeamten auf Probe ernannt. Im Beisein des Leiters der städtischen Feuerwehr, Thomas Höhne, sowie dem Leiter des städtischen Personalreferats, Wolfgang Mayer, legten die jungen Brandmeister ihren Diensteid ab und bekamen vom Beigeordneten ihre Urkunden überreicht.…

Weiterlesen Nachwuchskräfte für die Berufsfeuerwehr

Feuerwehr in Kaiserslautern mit 538.000 Euro gefördert

  • Beitrag veröffentlicht:8. März 2021

Innenminister Roger Lewentz hat der Stadt Kaiserslautern eine Zuwendung für das Feuerwehrwesen in Höhe von 538.000 Euro zugesagt. Mit den Mitteln will Kaiserslautern neue Fahrzeuge für die Stadtfeuerwehr erwerben.  „Das Wirken der Einsatzkräfte in den rheinland-pfälzischen Feuerwehren ist für die Gesellschaft von unschätzbarem Wert. Der rheinland-pfälzischen Landesregierung ist es wichtig,…

Weiterlesen Feuerwehr in Kaiserslautern mit 538.000 Euro gefördert

Beigeordneter Peter Kiefer dankt Michael Deppert für langjährige Treue

  • Beitrag veröffentlicht:5. März 2021

Mit 19 Jahren kam er als gelernter Kfz-Mechaniker zur städtischen Feuerwehr. Vier Jahrzehnte später überreicht Beigeordneter und Katastrophenschutzdezernent Peter Kiefer Michael Deppert seine Urkunde zum 40. Dienstjubiläum. „Für diese treue Verbundenheit und Zuverlässigkeit im Dienste der Stadt und ihrer Bürger möchte ich Ihnen meinen Dank aussprechen“, erklärt Kiefer.Deppert, der aus…

Weiterlesen Beigeordneter Peter Kiefer dankt Michael Deppert für langjährige Treue

Brand in der Pariser Straße

  • Beitrag veröffentlicht:4. März 2021

Am Mittwochabend haben Bewohner eines Mehrfamilienhauses starke Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Das Gebäude wird zurzeit als Unterkunft für Asylbegehrende genutzt. Alle Bewohner konnten das Anwesen rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Nach ersten Feststellungen brach der Brand vor 20 Uhr in einem Technikraum im…

Weiterlesen Brand in der Pariser Straße

13-Jähriger Autist weiterhin vermisst

  • Beitrag veröffentlicht:1. Februar 2021

Meisenheim: Der seit Sonntagabend vermisste Jugendliche ( wir berichteten: s.rlp.de/n8C6w) wurde bis jetzt noch nicht aufgefunden. Die Polizei sucht weiterhin mit der Freiwilligen Feuerwehr, DLRG und Personenspürhunden nach dem Vermissten. Ein Bild des Vermissten und die Beschreibung finden sie auf unserer Fahndungsseite unter https://s.rlp.de/melEZ . Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe…

Weiterlesen 13-Jähriger Autist weiterhin vermisst

Stadt nimmt neues Fahrzeug zur Gefahrenabwehr entgegen

  • Beitrag veröffentlicht:4. Dezember 2020

Beigeordneter Peter Kiefer spricht dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe seinen Dank ausEin neues Löschgruppenfahrzeug-Katastrophenschutz, zählt ab sofort zum städtischen Feuerwehrfuhrpark. Es wurde der Stadt vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK)  aushändigt. Die Beschaffungskosten belaufen sich auf 223.000 Euro und wurden vollständig durch Bundesmittel finanziert.Das Fahrzeug, welches maßgeblich für…

Weiterlesen Stadt nimmt neues Fahrzeug zur Gefahrenabwehr entgegen