Bunte Lichtershow am 30.07.2022 bei der „Nacht der Tiere“ im Zoo Kaiserslautern und Erlebnistag am 31.07.2022

  • Beitrag veröffentlicht:27. Juli 2022

Zur „Nacht der Tiere“ am 30. Juli können sich die Besucher bis in die Nacht hinein auf ein Lichtermeer in der Parkanlage ebenso freuen wie auf ein buntes Abend-Musikprogramm mit der Formation „Nimm 3“. Getreu dem Zoo-Motto „Hautnah erleben“ werden auf der Veranstaltungswiese Ponys, Esel, Kaninchen und andere Tiere präsentiert.…

Weiterlesen Bunte Lichtershow am 30.07.2022 bei der „Nacht der Tiere“ im Zoo Kaiserslautern und Erlebnistag am 31.07.2022

135 Anträge formuliert

  • Beitrag veröffentlicht:10. Juni 2022

Insgesamt 135 Forderungen formulierten die Jugendlichen beim zweitägigen Jugendkongress in dieser Woche. Dabei geht es ihnen um die Zukunft der Stadt Kaiserslautern, aber auch des Landes, des Bundes sowie Europas. Bürgermeisterin Beate Kimmel begrüßte die Jugendlichen im Namen der Stadt. Zum Abschluss des Kongresses übergaben die Initiatoren des Kongresses, das…

Weiterlesen 135 Anträge formuliert
Entlaufenes Pferd im Bereich der Gartenschau eingefangen
Foto: Polizei

Entlaufenes Pferd im Bereich der Gartenschau eingefangen

  • Beitrag veröffentlicht:2. Juni 2022

Heute Morgen (2. Juni 2022) ist ein älterer, brauner Wallach zwischen Otterberg und Otterbach gesichtet worden. Das Tier trabte über Morlautern nach Kaiserslautern bis zum sogenannten Westbahnhof an der Gartenschau - nicht ganz ungefährlich, wegen der dort verlaufenden Bahnstrecke. Einsatzkräfte der Polizei fingen das Pferd ein. Weil der Eigentümer zunächst…

Weiterlesen Entlaufenes Pferd im Bereich der Gartenschau eingefangen

Füttern hat viele negative Folgen

  • Beitrag veröffentlicht:27. April 2022

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 4. April der von der Verwaltung vorgelegten neuen Gefahrenabwehrverordnung der Stadt Kaiserslautern zugestimmt. Sie löst die vorhandene „Gefahrenabwehrverordnung Tauben“ ab und enthält Gebote und Verbote bzgl. der Fütterung von Wildtieren (z.B. Schwäne, Wildtauben, Wildschweine etc.) und sogenannten Neozoen, also nicht gebietsheimischen eingewanderten Tierarten…

Weiterlesen Füttern hat viele negative Folgen

Sparkasse Kaiserslautern verloste fünf Familien-Jahreskarten für den Zoo

  • Beitrag veröffentlicht:20. April 2022

Ein Blick auf die Facebook-Seite der Sparkasse Kaiserslautern hat sich für 5 Familien gelohnt, denn sie dürfen nun dank ihrer Teilnahme am Gewinnspiel ein Jahr lang den Siegelbacher Zoo hautnah erleben. Mason (7) und Lion (10) aus Sulzbach im Lautertal wollten zusammen mit ihrer Mutter Sabrina Kühn die Karte im…

Weiterlesen Sparkasse Kaiserslautern verloste fünf Familien-Jahreskarten für den Zoo

Hundehaufen gehören nicht auf den Gehweg und nicht in die Natur

  • Beitrag veröffentlicht:13. April 2022

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen. Doch niemand liebt es, in dessen Hinterlassenschaften zu treten. Denn diese sind nicht nur unappetitlich und ärgerlich. Liegen gelassener Hundekot ist ein Nährboden für Krankheitserreger und Parasiten. Und er trägt zur Überdüngung in Landschaften und Verunreinigungen des Grundwassers bei. Um die Verunreinigungen…

Weiterlesen Hundehaufen gehören nicht auf den Gehweg und nicht in die Natur

Osterspaziergang und Ostergottesdienst zur Saisoneröffnung im Zoo-Kaiserslautern

  • Beitrag veröffentlicht:12. April 2022

Am 17.04.2022 und am 18.04.2022 findet traditionell die Saisoneröffnung im Zoo-Kaiserslautern statt. Das Osterfest für die ganze Familie beginnt jeweils um 10.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Es werden an beiden Tagen fachliche Führungen angeboten, die den Besuchern einen Einblick in die Geheimnisse der Tierwelt des Zoos ermöglichen. Eine…

Weiterlesen Osterspaziergang und Ostergottesdienst zur Saisoneröffnung im Zoo-Kaiserslautern

Abgesagt wegen Krankheit!!! „Bienen retten, aber wie?“  

  • Beitrag veröffentlicht:28. März 2022

Zu einem ganz besonderen Vortrag lädt die Stadtbibliothek am Freitag, 01. April 2022, in ihre Räumlichkeiten. Um 18:30 Uhr heißt es dort: „Bienen retten, aber wie? – Und was habe ich davon?“. Zu Gast ist die Imkerin und ausgebildete Kräuterfachfrau Monika Theuring aus Rettenberg im Allgäu, Vorsitzende des Kreisverbands der…

Weiterlesen Abgesagt wegen Krankheit!!! „Bienen retten, aber wie?“  
Nächtliches Kameltreiben
Kamele in der Entersweiler Straße

Nächtliches Kameltreiben

  • Beitrag veröffentlicht:21. März 2022

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Gatter von Kamelen eines Zirkus geöffnet. Die Kamele brachen daraufhin zur nächtlichen Inspektion der Entersweiler Straße auf. Die Beamten trafen die Tiere auf einer Verkehrsinsel an. Einem Kamel missfielen sowohl das Blitzlicht, des gefertigten Lichtbilds, als auch die Tatsache, seiner…

Weiterlesen Nächtliches Kameltreiben

Endlich wieder Spaß haben

  • Beitrag veröffentlicht:17. März 2022

Der in Kaiserslautern als Weihnachtscircus bekannte "Circus Baruk", gastiert nach einer sehr langen coronabedingten Pause (zwei Jahre) wieder an gewohnter Stelle in Kaiserslautern. Vom 18. März bis einschließlich 03. April 2022, heißt es "Menschen - Tiere - Sensationen" am Volkspark in der Entersweiler Str. "Für uns war es eine schwere…

Weiterlesen Endlich wieder Spaß haben