Zoobesuch wieder ohne Testung

  • Beitrag veröffentlicht:28. Mai 2021

Laut Inzidenzwerten darf der Zoo ab Sonntag, den 30.05.2021, auch ohne negative Bescheinigung besucht werden. Alle anderen Regelungen (Maskenpflicht im gesamten Park, Hotline, Kontaktformulare etc.) bleiben bestehen. Ab Sonntag ist die Außengastronomie geöffnet, das bedeutet, dass Besucher unter Angabe ihrer Kontaktdaten, der Vorlage einer Impfbescheinigung, einem Genesungsnachweis oder einer negativen…

Weiterlesen Zoobesuch wieder ohne Testung

Betrügerische Tierverkäufe via Internet

  • Beitrag veröffentlicht:8. April 2021

Auf der Suche nach einem Hundewelpen ist ein Mann aus dem Landkreis im Internet "fündig" geworden - und leider damit auch auf einen Betrüger hereingefallen. Wie der 44-Jährige am Mittwoch bei der Polizei anzeigte, hatte er in dem Online-Portal das Angebot für Zwergpudelwelpen entdeckt und zu dem "Verkäufer" Kontakt aufgenommen.…

Weiterlesen Betrügerische Tierverkäufe via Internet

SPD Ortsverein Siegelbach übernimmt Tierpatenschaft

  • Beitrag veröffentlicht:6. April 2021

Von den Lockdown-Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind u.a. Einrichtungen betroffen, die zunächst nicht im Fokus standen und stehen aber schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen. Ein Beispiel dafür ist der Zoo im Stadtteil KL-Siegelbach, der von den Maßnahmen hart betroffen ist. Dabei geht die Gefahr nicht von den Zootieren aus.…

Weiterlesen SPD Ortsverein Siegelbach übernimmt Tierpatenschaft

Zoo in Kaiserslautern in Not

  • Beitrag veröffentlicht:4. Februar 2021

Der Zoo in Kaiserslautern/Siegelbach ist derzeit auch sehr stark von der Pandemie betroffen. Obwohl sich ja alles, außer das Warmhaus, im Freien befindet, muss der Zoo gemäß der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz geschlossen bleiben. Auch der Nachweis eines gut erstellten Hygienekonzeptes reicht für eine Öffnung nicht aus. Gerade in der derzeitigen Situation,…

Weiterlesen Zoo in Kaiserslautern in Not

Veterinäramt warnt vor Kauf von Pomeranian Spitz Welpen

  • Beitrag veröffentlicht:3. Februar 2021

Am Dienstag den 02.02.2021 wurde vom Veterinäramt Kaiserslautern erneut ein illegaler Handel mit Pomeranian Spitz Welpen im Landkreis Kaiserslautern aufgedeckt. Es ist nicht auszuschließen, dass noch weitere Welpen aus diesem Handel im Umlauf sind und zum Verkauf angeboten werden. Das Veterinäramt ruft daher dringend zur Vorsicht beim Erwerb eines Pomeranian…

Weiterlesen Veterinäramt warnt vor Kauf von Pomeranian Spitz Welpen

Zahlreiche Wildunfälle

  • Beitrag veröffentlicht:12. September 2020

Die Polizei in der Westpfalz hat am Donnerstag zahlreiche Wildunfälle registriert. Auf der Bundesstraße 37 zwischen Frankenstein und Hochspeyer kollidierte am frühen Morgen eine 47-jährige Autofahrerin mit einem Reh. Das Tier lief nach dem Unfall davon. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. Ebenfalls am Donnerstagmorgen sprang auf der Landesstraße 504 zwischen…

Weiterlesen Zahlreiche Wildunfälle

Deutsche Waldtage – Auf Luchsspur bei Johanniskreuz

  • Beitrag veröffentlicht:4. August 2020

Wander-Halbmarathon startet am 20.09. unter Corona-Bedingungen. Pfälzer Luchsprojekt soll Exklusivpartner mit eigenem Aktionsprogramm werden. Ab sofort online anmelden! Der traditionelle Wandermarathon Pfälzerwald findet seit 2006 immer am letzten Sonntag im Oktober statt. In diesem Jahr musste der beliebte Termin jedoch aufgrund der aktuellen Corona-Infektionsschutzauflagen abgesagt werden. Die Abstandsregel wäre beim…

Weiterlesen Deutsche Waldtage – Auf Luchsspur bei Johanniskreuz